SELBSTBEHAUPTUNG &
KAMPFSPORT FÜR KINDER

IN REGENSBURG

Selbstbewusst und schwer zu packen.

Unsere „3 Säulen“ für Ihr Kind:

Ab 6 Jahren. Für Stärke und Selbstbewusstsein.
Warum Ihr Kind von uns weit mehr als nur Kampfsport für Kinder bekommt.

1. Selbstbehauptung gegen Erwachsene

Das „David gegen Goliath – Prinzip“ in Vollendung.

Verteidigung gegen erwachsene Angreifer

Achtsamkeit und Gespür für Gefahren entwickeln braucht Übung. Lautstark flüchten, gewusst wie. Und wenn nötig, Ecken und Kanten zeigen.

Schlagen und treten kann man überall lernen.
Wir bieten Mehrwert für Ihr Kind, denn..

Kampfsport für Kinder muss altersgerechte Themen angehen.

In dieser Sparte verlassen wir das typische Kampfsportdenken. Denn normale Kampfsport-Techniken sind für Kinder in den meisten Situationen praktisch ungeeignet, es sei denn, es möchte früh in den Ring steigen und an Wettkämpfen teilnehmen.

Ein Themengebiet bei uns ist das Behaupten, Flüchten und Grenzen setzen bei einfachen Übergriffen von Erwachsenen.

Kinder können sich zwar gegen Erwachsene nicht verteidigen, aber behaupten. Sprich: sie können mit allen Mitteln kämpfend flüchten und Aufmerksamkeit erregen. Auch Kinder haben „Waffen“ und Möglichkeiten, die es selbst einem erwachsenen Angreifer bedeutend schwerer machen es zu packen oder zu schlagen. Das lernen die Kinder bei uns in einem dynamischen Fang- und Verhaltensspiel, was einen riesen Spaß macht.

Aufgeben ist der Ausdruck von „keine Option haben“.

Ihr Kind darf kein typisches Opfer sein, welches gleich aufgibt. Wir lehren ein Kampf- und Fluchtverhalten, bei dem lautstark Aufmerksamkeit erregt wird. Ziel ist es, so lange wie möglich nicht gepackt, festgehalten, hochgehoben oder während des Laufens geschlagen zu werden.  

Zudem vermitteln wir spielerisch durch Rollenspiele mögliche Verhaltensweisen bei Gefahrensituationen im täglichen Leben. 

2. Selbstverteidigung bei Gleichaltrigen.

Ein Kind das sich selbst helfen kann, hilft auch anderen.

Kinder Karate Regensburg - Martial Arts Regensburg

Unsere technischen Mittel sind so gewählt, dass Kinder damit zwar klare Grenzen setzen können, aber alles verhältnismäßig sanft bleibt.

Ich will nicht in einer Welt leben, in der sich Kinder um sich zu verteidigen ins Gesicht boxen oder in den Bauch treten..

Im Gegensatz zum Kampfsport will man in der Selbstverteidigung nicht kämpfen.

Was auf Schulhöfen und Klassenzimmern unter Kindern passiert, bleibt oft im Geheimen. Kinder und Jugendliche testen sich. Nicht selten wird rumgeschubst, geschlagen, getreten oder zu Boden gerungen. 

Selbstverteidigung für Kinder bei Gleichaltrigen hat sehr viele Facetten und benötigt ein regelmäßiges Training voller Feingefühl. Auch bei diesem Thema verfehlen die typischen Kampfsporttechniken für Kinder oft ihr Ziel. Oder wollen wir in einer Welt leben, in der sich schon Kinder ins Gesicht boxen oder in den Bauch treten?

In der Selbstverteidigung bei Kindern geht es, gegenüber dem Kampfsport, nur darum gesund nach Hause zu kommen.  Deshalb haben wir das Konzept technisch und psychologisch so konzipiert, dass es in die Welt der Kinder passt.

Ihr Kind lernt deshalb bei uns in einem kontrollierten Umfeld den Umgang gegen Raufen, Schlagen und Treten. In einem angstfreien Aufbau und im respektvollen Umgang miteinander. Unsere Kids sollen stark und selbstbewusst durch´s Leben gehen, als Vorbild und Freund. Und nur dann kämpfen, wenn es nicht mehr anders zu vermeiden ist.

Aber mit Mitteln, die sich der Situation in Ihrer Härte anpassen lassen.

3. Kampfsport für Kinder und Achtsamkeit

Bewegungsschule mit und ohne Tools

Selbstbehauptung und Kampfsport für Kinder Regensburg

Kontrolliertes austoben, sich messen und lernen im Team.

Unser modernes und umfassendes Kampfsportprogramm für Kinder in Regensburg. 

Dieser Baustein nimmt bei uns vor allem in Richtung Jugendalter an Bedeutung zu. Es ersetzt den ersten Baustein immer mehr und ist getrennt von der Selbstverteidigung zu betrachten.

Achtsamkeit, Schlagpratzen-Training, Kung Fu Formen, Wirbelnde Stäbe, schwingende (gepolsterte) Stöcke und Schilde, kämpfen mit einem Handtuch oder Rucksack und vieles mehr…

In Zeiten von Fernsehen, Spielekonsolen, Handys und Computern stumpfen bei Kindern grundlegende Fähigkeiten wie Koordination, Balance, Beweglichkeit, sowie Konzentration und Durchhaltevermögen immer mehr ab.

Wir schaffen Abhilfe durch Bewusstwerdung und der Freude mit sich selbst, durch abwechslungsreiche und spielerische Bewegung, Bewusstwerdung und Achtsamkeitsübungen in jedem Training.

Videoimpressionen – Beginnerlevel

Zuviel Bildschirm? Wir hätten da eine Lösung.

Der spielerische Einstieg „Flucht bei Erwachsenen“. (Level 1 von 4)

Die Erwachsenen dahinter

Impressionen vom Verbands-Sommercamp.

Martial Arts Kindertraining – Eckdaten

Auf einen Blick

EINSTIEGSALTER

6 – 13 Jahre

Aufteilung nach Altersgruppen & Wissensstand.
Link: Aktuelle Trainingszeiten – Kindertraining.

SCHWIERIGKEIT

Individuell

Schritt für Schritt in eigenem Lerntempo. Gruppendynamische Lernprozesse ohne Leistungsdruck.

TRAINING

3-4 Trainer/innen

Optimale Betreuung und Gruppengröße. Männliche und weibliche Ausbilder. Sowie Kinder-Guides aus der Gruppe.

EINSTIEG

Team – Integration durch Kids und Trainer

Begrenzte Plätze frei, kaum Fluktuation. Jetzt anfragen.

Weitere Sparten der Kampfkunst-Akademie Regensburg.

Klicke auf ein Bild das Deiner Intention entspricht.

MARTIAL ARTS

Wie Du Kampfkunst-Allrounder wirst

SELBSTVERTEIDIGUNG

Wie Du Dein eigener Bodyguard wirst

KAMPFKUNST MIT GEGENSTÄNDEN

Wie Du Tools nutzt

KLASSISCHES VING TSUN

LERNE KÄMPFEN WIE IP MAN

NEWS / BEITRÄGE

Filtern nach Themen
Zurücksetzen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner